Shaquille O'Neal zeigt "Baum" mit Basketballkörben, die er während seiner Karriere wegriss

Shaquille O'Neal zeigt "Baum" mit Basketballkörben, die er während seiner Karriere wegriss
Shaquille O'Neal zeigt "Baum" mit Basketballkörben, die er während seiner Karriere wegriss
Der ehemalige NBA-Star Shaquille O'Neal, der mittlerweile als Experte im Fernsehen tätig ist, hat auf seinem Instagram-Profil das Foto eines ungewöhnlichen Kunstwerkes veröffentlicht. Es handelt sich dabei um einen "Baum" aus 19 Basketballkörben. Der 216 Zentimeter große Spieler behauptet, dass er alle diese Körbe während seiner sportlichen Karriere von Brettern aus der Verankerung gerissen habe.

Ob wirklich alle Bretter seine eigenartige Basketball-"Beute" sind, bleibt unklar. Trotzdem ist bekannt, dass O'Neal am Anfang seiner Laufbahn mehrmals Bretter brach und Körbe kaputt machte. Deswegen musste der Basketball-Dachverband Regeln ändern und festere Konstruktionen einsetzen.

These are all the backboards I have broken this is the “BROKEN RIM TREE”

Публикация от DR. SHAQUILLE O'NEAL Ed.D. (@shaq)

Mehr lesenKopftuch von Nike in Liste der besten Erfindungen des Jahres 2017 eingetragen