Wladimir Putin: Beziehungen zwischen Russland und der Türkei fast vollkommen wiederhergestellt

Wladimir Putin: Beziehungen zwischen Russland und der Türkei fast vollkommen wiederhergestellt
Wladimir Putin: Beziehungen zwischen Russland und der Türkei fast vollkommen wiederhergestellt
Die Beziehungen zwischen Moskau und Ankara kann man "als fast in vollem Umfang wiederhergestellt" betrachten. Das erklärte der russische Präsident Wladimir Putin beim Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan in Sotschi.

Beide Staaten arbeiten fast in allen Bereichen zusammen, auch bei der Lösung der Syrien-Krise, fügte Putin hinzu. Das russische Staatsoberhaupt betonte auch die positive Auswirkung des Meinungsaustausches zu aktuellen Fragen auf die Beziehungen zwischen den beiden Staaten. Recep Tayyip Erdogan hob seinerseits die bilaterale Kooperation bei der Lösung von regionalen Fragen hervor. Ihm zufolge entwickeln sich die Beziehungen zwischen Russland und der Türkei in politischen und wirtschaftlichen Aspekten sowie im Militärbereich "Tag für Tag".

Mehr lesenTurkish Stream überquert russisch-türkische Grenze auf Meeresboden