Rückschlag für Elon Musk: SpaceX-Triebwerk explodiert beim Probelauf

Rückschlag für Elon Musk: SpaceX-Triebwerk explodiert beim Probelauf
(Symbolbild)
Ein Raketentriebwerk soll während eines Zündungstests in der Testanlage von SpaceX im US-Bundesstaat Texas explodiert sein.

Nach Angaben der US-amerikanischen Tageszeitung Washington Post soll es am Sonntag beim Test des neuen Triebwerks Merlin zu einer Explosion gekommen sein. Der Erklärung von SpaceX zufolge sei niemand infolge des Vorfalls verletzt worden. Das private US-amerikanische Raumfahrtunternehmen soll die Probeläufe der Triebwerke provisorisch eingestellt und eine Ermittlung eingeleitet haben. In der Erklärung machte Elon Musks Unternehmen deutlich, dass der Vorfall keine Auswirkung auf den Plan der Raketenstarts haben sollte.

Mehr lesen - Elon Musk schlägt vor, interplanetare Raketen als Flugzeuge auf der Erde zu verwenden