Eulenmensch: 14-jähriger Pakistaner kann seinen Kopf um 180 Grad nach hinten drehen

Eulenmensch: 14-jähriger Pakistaner kann seinen Kopf um 180 Grad nach hinten drehen
Eulenmensch: 14-jähriger Pakistaner kann seinen Kopf um 180 Grad nach hinten drehen
Der 14-Jährige Muhammad Sameer aus Karachi in Pakistan unterscheidet sich von seinen Altersgenossen vor allem durch eine ganz besondere Eigenschaft: Der Junge kann seinen Kopf mithilfe seiner Hände um 180 Grad drehen und somit direkt hinter sich schauen.

Dafür nenne man ihn eine "menschliche Eule", berichtet die Tageszeitung Daily Pakistan. Eulen können ihren Kopf bis zu 270 Grad drehen, was bei entsprechender Ausgangsposition auch Sameer möglich wäre. Dabei kann er nicht nur seinen Kopf, sondern auch seine Schultern um 360 Grad drehen. Der Jugendliche soll seine Schule an den Nagel gehangen haben, um seine Zeit komplett dem Tanzen zu widmen und seine Familie dadurch finanziell zu unterstützen. Er erhofft sich nun eine glänzende Karriere und will in Hollywood den Durchbruch schaffen.

Mehr lesen - Gewichtheben: Russe kommt auf 440 Kilo bei schwerer Langhantel und stellt Weltrekord auf