Zauberwald: Riesige Spinnennetze durchziehen Bäume am Flussufer bei Jerusalem [FOTOS]

Zauberwald: Riesige Spinnennetze durchziehen Bäume am Flussufer bei Jerusalem [FOTOS]
Zauberwald: Riesige Spinnennetze durchziehen Bäume am Flussufer bei Jerusalem
Aufnahmen von riesigen Spinnweben zeigen, wie sich Spinnennetze unter Bäumen im Jerusalemer Wald spannen und dabei das Gelände in eine zauberhafte Landschaft umwandeln.

Die Pflanzen und Bäume entlang des Ufer des israelischen Flusses Nachal Sorek sind von riesigen Spinnenweben umhüllt und bieten einen atemberaubenden Anblick. Die Realität ist aber weniger romantisch: Anscheinend könnte das mysteriöse Naturspiel durch geklärtes Abwasser im Fluss verursacht worden sein, in dem es von Nährstoffen wimmelt. Dies wiederum treibt die rasche Ausbreitung von Moskitos voran. Die Mücken dienen ihrerseits als Leibspeise für Spinnen und fördern ihre rasante Fortpflanzung. Nach Angaben von Reuters resultiere das Phänomen aus der Arbeit von Millionen Dickkieferspinnen.

Mit Wintereinbruch wird der Zauber jedoch bald vorbei sein: Wenn die Mücken sterben, haben auch die Spinnen weniger Nahrung.

Mehr lesen - Gekommen um zu bleiben: Australische Familie entdeckt riesiges Spinnennetz unter Kindertrampolin