U-Bahn mit Tiefgarage verwechselt: Auto steckt auf Treppe fest

U-Bahn mit Tiefgarage verwechselt: Auto steckt auf Treppe fest
U-Bahn mit Tiefgarage verwechselt: Auto steckt auf Treppe fest
Eine ungeschickte Autofahrerin in der französischen Stadt Toulouse ist in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit geraten, als sie ihren Wagen versehentlich in den Eingang zur U-Bahn-Station gesteuert hat, anstatt in die sehr ähnlich benannte Tiefgarage wenige Meter davon entfernt.

Der Vorfall trug sich am Montag am Eingang zur U-Bahn-Station Jeanne d’Arc zu. Nach Angaben der einheimischen Feuerwehr soll die Autofahrerin wohl den Eingang zur U-Bahn-Station mit einem Parkplatz verwechselt haben. Dabei liegt die Tiefgarage circa 220 Meter von dem Vorfallort und ist ähnlich benannt. Das Gefährt blieb auf der Treppe stecken, bis die Feuerwehr die Frau und ihr Auto aus dieser peinlichen Lage befreiten.

Mehr lesen - Diebstahl als Extremsport: Schweden plündern fahrende Lkws aus