Kolumbien: Pilot landet sein Flugzeug auf der Nase, um Passagiere zu retten

Kolumbien: Pilot landet sein Flugzeug auf der Nase, um Passagiere zu retten
Kolumbien: Pilot landet sein Flugzeug auf der Nase, um Passagiere zu retten
Ein mutiger Pilot hat am Mittwochnachmittag eine dramatische Notlandung in der kolumbianischen Stadt Medellin vollzogen, indem er seine Maschine auf deren Nasenspitze zu Boden brachte. Die Einsatzkräfte am Flughafen waren bereits in voller Alarmbereitschaft, nachdem der Pilot technische Probleme mit dem vorderen Fahrgestell seines Flugzeugs gemeldet hatte.

Dem Nachrichtenportal El Espectador zufolge flog der Pilot, Jorge Enrique Muñoz, mehrere Runden über dem Flughafen, um zusätzlichen Treibstoff zu verbrauchen und das Risiko einer Explosion bei der Landung zu reduzieren. Vier Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder erlitten leichte Verletzungen. Sie erhielten medizinische Hilfe am Unfallort.

Mehr lesenNotlandung: Emirates Maschine geht am Flughafen Dubai in Flammen auf [Video]