Der vielleicht teuerste Immobiliendeal der Welt: Wolkenkratzer für 5 Milliarden US-Dollar verkauft

Der vielleicht teuerste Immobiliendeal der Welt: Wolkenkratzer für 5 Milliarden US-Dollar verkauft
Ein Konsortium der chinesischen Investoren soll nach Angaben der Tageszeitung South China Morning Post einen milliardenschweren Deal ausgehandelt und den Wolkenkratzer "The Center" in Hongkong gekauft haben. Mit über fünf Milliarden US-Dollar könnte der Deal zur teuersten Immobilientransaktion der Welt werden.

Früher gehörte der Hochhaus dem Handelsunternehmer und Investor in Hongkong Li Ka-shing. Der Tycoon, der nächstes Jahr seinen 90. Geburtstag feiert, versuchte seit über einem Jahr, das Gebäude zu verkaufen. Der Wolkenkratzer wurde im Jahre 1998 gebaut und erschien im Hollywood-Film "The Dark Knight".

Mehr lesen - Kreuzworträtsel lösen und Luxusvilla gewinnen - Ungewöhnliches Angebot auf Immobilienmarkt