RT-Chefin Simonjan in Forbes Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt aufgenommen

RT-Chefin Simonjan in Forbes Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt aufgenommen
Margarita Simonjan, die Chefredakteurin von RT und Sputnik, ist in die Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt eingetragen worden, die vom Forbes Magazine veröffentlicht wird.

Die Liste basiert auf der öffentlichen Wahrnehmung und der wirtschaftlichen Bedeutung der genannten Frauen. Die 37-jährige Simonjan nahm in diesem Jahr den 52. Platz in der Liste ein. Dem Dossier auf der Forbes-Webseite zufolge soll die RT-Chefredakteurin seit dem vorigen Jahr stark an Popularität gewonnen haben. Ihr Name tauche oft während der Diskussionen über RT in Medien und politischen Kreisen auf. An der Spitze der Liste stehen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Premierministerin des Vereinigten Königreichs Theresa May und die US-amerikanische Geschäftsfrau und Philanthropin Melinda Gates.

Mehr lesen - RT-Chefin Simonjan antwortet auf Clintons Kommentar zu RT-Werbung in Londoner U-Bahn