icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Türkischer Frachter mit zehn Menschen an Bord im Schwarzen Meer versunken

Türkischer Frachter mit zehn Menschen an Bord im Schwarzen Meer versunken
Türkischer Frachter mit zehn Menschen an Bord im Schwarzen Meer versunken
Ein türkisches Frachtschiff mit zehn Besatzungsmitgliedern ist am frühen Mittwochmorgen im Schwarzen Meer nahe der asiatischen Seite von Istanbul gesunken. Das teilte die Nachrichtenagentur Reuters mit Verweis auf die Küstenwache des Landes mit.

"Leider ist eines unserer Frachtschiffe im Schwarzen Meer versunken", sagte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim. Such- und Rettungsoperationen würden fortgesetzt, fügte er hinzu. Dabei werden drei Boote, ein Hubschrauber, ein Flugzeug der Küstenwache sowie Schiffe und ein ferngesteuertes Unterwasserfahrzeug der türkischen Marine eingesetzt. Rettungskräfte fanden im Wasser leere Rettungsboote und mehrere Rettungswesten. Der Nachrichtenagentur Dogan zufolge beförderte das Schiff „Bilal Bal“ Gusseisen aus der nordwestlichen Provinz Bursa in die nördliche Provinz Zonguldak.

Mehr lesenÖlteppich an griechischen Stränden - Tanker mit 2.200 Tonnen Schweröl untergegangen [FOTOS]

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen