Polizisten in Tunesien mit Messer angegriffen – Täter in Gewahrsam

Polizisten in Tunesien mit Messer angegriffen – Täter in Gewahrsam
Polizisten in Tunesien mit Messer angegriffen – Täter in Gewahrsam
Ein mutmaßlicher Islamist hat zwei Polizisten in der tunesischen Hauptstadt Tunis angegriffen und verletzt. Einer der Polizisten sei bei dem Angriff in der Nähe des Parlaments und des berühmten Bardo-Museums schwer verletzt worden, teilte das tunesische Innenministerium am Mittwoch mit.

Der Angreifer soll seit drei Jahren islamistische Ansichten haben. Die tunesischen Sicherheitskräfte gehen seit langem massiv gegen mutmaßliche Dschihadisten vor. Größere Anschläge hat es in Tunesien zuletzt vor mehr als zwei Jahren gegeben. (dpa)

Mehr lesenPolizei: Messer-Angreifer von Marseille hatte tunesischen Pass