Trumps Ex-Wahlkampfleiter Paul Manafort stellt sich dem FBI

Trumps Ex-Wahlkampfleiter Paul Manafort stellt sich dem FBI
Trumps Ex-Wahlkampfleiter Paul Manafort stellt sich dem FBI
Donald Trumps früherer Wahlkampfmanager Paul Manafort wird in den Ermittlungen um die sogenannte "Russland-Affäre" angeklagt. Er stellte sich am Montagmorgen (Ortszeit) in Washington dem FBI, wie die US-Bundespolizei der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Der Sender CNN zeigte Bilder, wie Manafort in Begleitung eines Anwalts das FBI-Gebäude betrat.

Der New York Times zufolge wird neben Manafort auch dessen früherer Geschäftspartner Rick Gates angeklagt. Er könnte demnach im Verdacht stehen, eine Rolle bei der Einrichtung von Scheinfirmen auf Zypern gespielt zu haben, über die Manafort Geld von Politikern und Geschäftsleuten aus Osteuropa bezogen haben soll. (dpa)

Mehr lesenUSA: Erste Anklage bei Russlandermittlungen genehmigt