Britin zahlt 46 Pfund und fliegt als einzige Passagierin von Glasgow nach Kreta

Britin zahlt 46 Pfund und fliegt als einzige Passagierin von Glasgow nach Kreta
Britin zahlt 46 Pfund und fliegt als einzige Passagierin von Glasgow nach Kreta (Symbolbild)
Eine Einwohnerin von Glasgow hat als Reisende etwas ganz Besonderes erlebt, wovon viele nur träumen können. Die Britin kaufte sich ein Flugticket nach Kreta für 46 Pfund und bekam für diese Summe eine ganze Maschine mit 189 Sitzen nur für sich allein. Die Billigfluglinie Jet2 behandelte die einzige Passagierin während des vierstündigen Fluges wie eine wahre VIP.

Die 57-jährige Karon Grieve wurde von der Crew mit ihrem Namen angesprochen und der Kapitän erzählte ihr jeweils, über welche Länder die Maschine gerade flog. Als der Jet auf der Urlaubsinsel landete, brauchte die Frau nicht einmal auf ihr Gepäck zu warten: Sie bekam es direkt vor dem Flugzeug ausgehändigt. Die Airline teilte mit, dass es die letzte Maschine nach Kreta in dieser Saison gewesen sei. Es passiere nicht selten, dass solche Flüge ziemlich leer blieben. Wie dem auch sei, die glückliche Britin sollte bei ihrem Rückflug nach einem Monat Urlaub etwas weniger Glück haben: Alle 189 Sitze dafür seien ihr zufolge bereits ausgebucht. (Lenta.ru)

Mehr lesen:  Letzte Chance: Brite macht seiner Freundin Heiratsantrag aus Angst vor Flugzeugabsturz