Stephen Hawkings Doktorarbeit erstmals online veröffentlicht - Webseite hält Nachfrage nicht stand

Stephen Hawkings Doktorarbeit erstmals online veröffentlicht - Webseite hält Nachfrage nicht stand
Stephen Hawkings Doktorarbeit erstmals online veröffentlicht - Webseite hält Nachfrage nicht stand
Die Dissertation des Vorreiters auf dem Gebiet theoretischer Physik, Stephen Hawking, ist zum ersten Mal online auf der Webseite der Cambridge Universität veröffentlicht worden. Zehntausende begeisterte Hawking-Fans, die sich mit der Doktorarbeit des Genies aus dem Jahr 1966 vertraut machen wollten, überlasteten sofort die Internetseite, was zu ihrem Absturz führte.

Hawking ist vor allem bekannt für seine bahnbrechende Arbeit an Relativität und Schwarzen Löchern. Sein Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit", im Jahr 1988 herausgegeben, wurde bald zu einem Bestseller. Aber schon im Jahre 1966 schrieb Hawking mit 24 Jahren seine zukunftweisende Dissertation "Properties of Expanding Universes" ("Die Eigenschaften Expandierender Universen") an der Cambridge Universität. Nach Angaben der Universität sei Hawkings Doktorarbeit das gefragteste Werk in ihrer Bibliothek.   

Mehr lesen - Unmöglichkeit der Matrix wissenschaftlich bewiesen