Pizza Hut beleidigt zum Tag des Stotterns Betroffene mit Werbung - Saudis empört

Pizza Hut beleidigt zum Tag des Stotterns Betroffene mit Werbung - Saudis empört
Pizza Hut beleidigt zum Tag des Stotterns Betroffene mit Werbung - Saudis empört
Die Schnellrestaurantkette Pizza Hut hat für Empörung in Saudi-Arabien gesorgt, nachdem sie eine Werbeanzeige auf Twitter teilte, in der sich das Unternehmen scheinbar über Stotterer mokierte.

Der Tweet, der am 22. Oktober, dem Welttag des Stotterns, veröffentlicht wurde, warb für Pizzen der Kette und wiederholte immer wieder Buchstaben, um den Lesern einen Eindruck zu vermitteln, als würde ein Stotterer diese Werbung vorlesen. Nach kürzerer Zeit soll sich die Firma für den "verantwortungslosen" Beitrag entschuldigt und die Twitter-Meldung gelöscht haben, weil aufgebrachte Internet-Nutzer zum Boykott der Kette aufriefen.

Mehr lesen - Israel: Pizza Hut warb mit Marwan Barghouti, der angeblich seinen Hungerstreik bricht