US-Milliardär startet Kampagne für Amtsenthebung von Donald Trump

US-Milliardär startet Kampagne für Amtsenthebung von Donald Trump
US-Milliardär startet Kampagne für Amtsenthebung von Donald Trump
Der US-Milliardär Tom Steyer hat auf seinem YouTube-Kanal eine Video-Botschaft veröffentlicht, in der er den Start einer Kampagne für die Amtsenthebung des US-Präsidenten Donald Trump verkündet. Der Geschäftsmann wirft dem Republikaner vor, die FBI-Untersuchungen in der sogenannten Russland-Affäre zu hemmen, die Landesverfassung zu missachten und die Vereinigten Staaten an den Rand eines Atomkrieges gebracht zu haben.

"Was ist nun denn aus unserer Regierung geworden, wenn das kein Anlass ist, den gefährlichen Präsidenten zu entmachten?", so Tom Steyer. Ihm zufolge sei sich der US-Kongress völlig dessen bewusst, dass Donald Trump "geistig instabil" sei und daher eine Gefahr darstelle. Dabei tue man nichts dagegen.

Der US-Geschäftsmann hat außerdem eine Webseite eröffnet, um Unterschriften für ein Impeachment des 45. US-Präsidenten zu sammeln. Das Vermögen von Tom Steyer wird auf 1,61 Milliarden Dollar geschätzt. Er ist ein überzeugter Demokrat. (Lenta.ru)  

Mehr lesen:  Pornomagnat setzt 10 Millionen US-Dollar für relevante Informationen aus, um Donald Trump zu stürzen