Erster Flug der US-Fluglinie mit Frauen-Crew an Bord

Erster Flug der US-Fluglinie mit Frauen-Crew an Bord
Erster Flug der US-Fluglinie mit Frauen-Crew an Bord (Symbolbild)
Die US-amerikanische Fluglinie Southwest Airlines hat nach eigenen Angaben ihren ersten Flug mit einer ausschließlich weiblichen Besatzung durchgeführt. Das Foto der Mannschaft vor dem Abflug wurde auf dem Twitter-Profil der Fluggesellschaft veröffentlicht.

Die Boeing 737 startete von der US-amerikanischen Stadt St. Louis im US-Bundesstaat Missouiri aus und flog nach San Francisco. Der Flieger soll von Pilotinnen gesteuert worden sein. Die Fluggäste wurden von vier Flugbegleiterinnen betreut. Aus den Kommentaren unter dem Twitter-Beitrag der Fluglinie lässt sich schließen, dass einige Internet-Nutzer hohen Wert auf die Errungenschaften der Fluggesellschaft legten, während andere sehr überrascht wirkten und sich fragten, warum es so lange gedauert hat, bis eine weibliche Besatzung dieser Fluglinie endlich einen Flug durchführen konnte.

Mehr lesen - Finnair verzichtet auf Teufelsflug AY666: Die letzte "Höllenfahrt" war am Freitag, dem 13.