Erste Transgender-Frau wird Playboy-Girl des Monats

Erste Transgender-Frau wird Playboy-Girl des Monats
Erste Transgender-Frau wird Playboy-Girl des Monats
Im November-Heft des Magazins Playboy wird als Girl des Monats zum ersten Mal eine Transgender-Model dargestellt sein. Das ist die 26-jährige Ines Rau. Zuvor war ihr Foto auf den Titelseiten der Zeitschriften Louvre und Vogue sowie auf der Playboy-Webseite im Mai 2014 erschienen.

Rau ist eine Französin nordafrikanischer Herkunft. Im Alter von 15 Jahren erlebte sie eine geschlechtsgleichende Operation. Später fuhr sie nach New York und machte dort die Model-Karriere. "Während des Fotoshooting habe ich an harte Tage aus meiner Kindheit. Und jetzt bringt mir alles, was hier da geschieht, so viel Freude und Glück", erzählte Ines Rau. "Ich habe gedacht: Bin ich wirklich Playmate des Novembers? Es ist das schönste Kompliment, das ich je erhalten habe. Es ist wie ein riesiger Rosenstrauß", sagte sie.

Auf der Titelseite von Playboy für November-Dezember 2017 erschient das Foto des Gründers der Zeitschrift, Hugh Hefner, der im September starb. Zuvor wurden Männer auf den Titelseiten nur begleitet von Frauen abgebildet.

Mehr lesenDas "nicht binäre" dritte Gender: Neue Geschlechtsoption in Kaliforniens Ausweispapieren