US-Rüstungsfirma zeigt Laserkanone in Aktion: Drohne zerschmilzt und stürzt ab [VIDEO]

US-Rüstungsfirma zeigt Laserkanone in Aktion: Drohne zerschmilzt und stürzt ab [VIDEO]
US-Rüstungsfirma zeigt Laserkanone in Aktion: Drohe zerschmilzt und stürzt ab
Das US-Rüstungsunternehmen Raytheon hat einen Buggy präsentiert, der mit einer Laserkanone bestückt ist. Bei dem Wagen handelt es sich um einen herkömmlichen Polaris MRZR ATV, während das "Lichtgeschütz" den Codenamen HELWS-MRZR trägt. Zum mobilen Komplex gehören außerdem eine Zielbeobachtungsanlage und eine Stromquelle, die 30 "Lichtschüsse" ermöglicht.

Ein vom Magazin Popular Mechanics veröffentlichtes Video zeigt die Laserwaffe in Aktion. Als Ziel fungiert eine Drohne, die plötzlich zu rauchen beginnt und auf den Boden abstürzt. Auf einem eingeblendeten Foto ist zu sehen, dass ein Teil der Drohe zerschmolzen ist. Wie Raytheon mitteilt, muss der Buggy bislang völlig zum Stehen kommen, um das Ziel sicher zu treffen. Die Ingenieure arbeiten aber daran, dass die Laserkanone auch während der Fahrt zum Einsatz kommen kann. Die ersten Tests der Waffe durch die US-Armee sind für den kommenden Dezember geplant.         

Mehr lesen:  US-Marine stellt Schiffe mit Laserwaffen im Persischen Golf in Dienst