Neues Auto blitzschnell weg: Diebe knacken BMW innerhalb einer Minute mit Technik aus Darknet

Neues Auto blitzschnell weg: Diebe knacken BMW innerhalb einer Minute mit Technik aus Darknet
In der britischen Hauptstadt hat eine Überwachungskamera einen extrem schnellen Autodiebstahl festgehalten. In weniger als einer Minute gelang es den Tätern, mithilfe von einem speziellen Gerät den Schließmechanismus eines neuen BMWs zu umgehen und zu entkommen.

Nach Angaben der britischen Boulevardzeitung Daily Mail sollen die Entführer ein im dunklen Web erworbenes Gerät benutzt haben, das die Türen eines Autos entriegelt und es dann ohne Zündschlüssel starten lässt. Das Gerät übermittelt dem Wagen ein Signal, dass seinen Schutzmechanismus irreführt und die Türverriegelung löst. Dem Autobesitzer zufolge habe er den über 56.000 Euro teuren BMW erst vor einem Monat gekauft. 

Mehr lesen - Auf frischer Tat ertappt: Raubpläne durch Autoverriegelung durchkreuzt