Kit Harington brachte seine Braut zum Weinen: Sein "abgehackter" Kopf lag im Kühlschrank [VIDEO]

Kit Harington brachte seine Braut zum Weinen: Sein "abgehackter" Kopf lag im Kühlschrank [VIDEO]
Kit Harington brachte seine Braut zum Weinen: Er legte "abgehackten Kopf" in Kühlschrank [VIDEO]
Der US-amerikanische Schauspieler Kit Harington, der für seine Rolle von Jon Schnee in der Fantasy-Fernsehserie "Game of Thrones" bekannt ist, hatte seiner Braut Rose Leslie am 1. April einen Streich gespielt. Und es war ein ganz böser Scherz: Harington legte einen künstlichen abgeschnittenen Kopf, der seinem Haupt sehr ähnelte, in den Kühlschrank ihrer Wohnung.

Als die Schauspielerin den Kühlschrank aufmachte, bemerkte sie den grausamen Inhalt vorerst nicht. Dann sah sie den Kopf, schrie sehr laut und fiel dann auf den Boden. "Rose ist in Tränen, und ich komme dazu und sage 'April, April!'", erzählte Harington. Er sagte auch, dass die Familie seiner Braut keine Aprilscherze mache.

Mehr zum Thema: Game of Thrones enthüllt: Fellmäntel der Schauspieler sind in Wirklichkeit IKEA-Teppiche