Katzenklo überflüssig: Roboter können nun auch mit Schwanz wedeln [VIDEO]

Katzenklo überflüssig: Roboter können nun auch mit Schwanz wedeln [VIDEO]
Katzen nicht mehr nötig: Roboter können nun auch mit Schwanz wedeln [VIDEO]
Die japanische Firma Yukai Engineering hat einen Kissen-Roboter ausgearbeitet, der einen Schwanz hat – wie Haustiere. Der Roboter mit einem "therapeutischen Effekt" soll für einsame Stadteinwohner, Kinder sowie ältere Personen hilfreich sein, erklärte der Hersteller in der Beschreibung der Neuheit.

Man soll nur den Roboter streicheln, und er fängt sofort an, mit seinem Schwanz zu wedeln. Das soll dem Roboter-Besitzer helfen, sich wohler zu fühlen. Die Firma hat vor, ihre Erfindung in zwei Farben herzustellen: grau und braun. Der Roboter soll ab  Sommer 2018 in Japan zur Verfügung stehen, der Preis soll 100 US-Dollar betragen.

Mehr lesenSchnurrende Fahrt: Erster "Katzen-Zug" fährt in Japan ab [VIDEO]