Geisterjäger gesucht: Gespenst randaliert in irischer Schule [VIDEO]

Geisterjäger gesucht: Gespenst randaliert in irischer Schule [VIDEO]
Geisterjäger gesucht: Gespenst richtet Chaos in irischer Schule an
In einer irischen Schule soll ein Poltergeist gefilmt worden sein. Die gruseligen Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen, wie etwas Unsichtbares in der Schulhalle Sachen umwirft.

Die Schule wurde im Jahr 1828 gegründet und ist die älteste in der Grafschaft Cork. In dem kurzen Video ist zu sehen, wie Schließfächern von Schülern in der abgedunkelten Halle gewaltig wackeln und aufspringen. Dann wird das Schild "Achtung! Rutschgefahr" von einem unsichtbaren Fuß durch die Halle gestoßen und umgeworfen. Der Zwischenfall ereignete sich am 1. Oktober. Ob das ein echter Poltergeist oder ein Scherz der Schüler im Vorfeld von Halloween war, lässt sich nicht leicht erkennen.

Mehr lesen - Silvia von Schweden erzählt von freundlichen Gespenstern im Königspalast