Ronaldo enthüllt Pläne für Leben nach Ende seiner Fußballkarriere

Ronaldo enthüllt Pläne für Leben nach Ende seiner Fußballkarriere
Ronaldo enthüllt Pläne für Leben nach Ende seiner Fußballkarriere
Der portugiesische Fußballspieler und Torschütze von Real Madrid, Cristiano Ronaldo, hat erklärt, in zehn Jahren zum Boxen zu wechseln.

In einem Gespräch mit dem ehemaligen Kollegen aus dem Fußballverein "Manchester United", Rio Ferdinand, erzählte der renommierte Fußballspieler, womit er sich nach Ende seiner Fußballkarriere beschäftigen wolle. Scherzweise erklärte der 32-jährige Torschütze, dass er, genau wie Ferdinand, zum Boxen wechseln möchte. Außerdem bemerkte der Portugiese, dass es ihm vor allem an Trophäen liege. Wenn man zehn bis elf Monate lang trainiere, müsse man auch gute Ergebnisse erzielen, behauptet der Fußball-Star.

Mehr lesen - Fan rennt auf Fußballfeld und küsst Lionel Messis Schuh [VIDEO]