Kontrollierter Einsturz: Brücke zwischen Brooklyn und Queens in New York gesprengt [VIDEO]

Kontrollierter Einsturz: Brücke zwischen Brooklyn und Queens in New York gesprengt [VIDEO]
Kontrollierter Einsturz: Brücke zwischen Brooklyn und Queens in New York gesprengt
Eine Drohne hat die kontrollierte Sprengung der New Yorker Brücke zwischen den zwei Stadtbezirken Brooklyn und Queens festgehalten.

Das Abrissteam ließ am 30. September die alte Brücke einstürzen, die 78 Jahre lang die beiden Stadtbezirke Brooklyn und Queens in New York verband. Die Kosciuszko Brücke wurde seit dem Jahr 1939 benutzt. Ihr Betrieb wurde erst im April 2017 eingestellt, als eine neue Brücke eingeweiht wurde. Die kontrollierte Sprengung am Sonntag sei die erste Zerstörung einer großen Brücke in New York gewesen. Die örtlichen Behörden haben vor, ungefähr 10.000 Tonnen des Metallschrotts zu bearbeiten und zu recyceln.

Mehr lesen - 19 Hochhäuser in zehn Sekunden in China abgerissen [VIDEO]