Folge dem weißen Kaninchen: Pelziger Fahrgast erstaunt Londoner [FOTOS]

Folge dem weißen Kaninchen: Pelziger Fahrgast erstaunt Londoner [FOTOS]
Folge dem weißen Kaninchen: Pelziger Fahrgast erstaunt Londoner
Einwohner der britischen Hauptstadt haben ein weißes Kaninchen bemerkt, das allein im öffentlichen Verkehr durch die Stadt fuhr. So veröffentlichte der Journalist Matt Hepburn in seinem Twitter-Profil ein Foto des Tierchens und schrieb dabei: "In meinem Bus fährt ein Kaninchen".

Eine andere Internet-Nutzerin, Jo Duffy, sah das Kaninchen in einem Zug der Londoner U-Bahn, der in Richtung des Bezirks Hackney fuhr. Ein weiterer Fahrgast bestätigte, dass auch er schon einmal das Tier in dieser Gegend in einem Zug sah. Hepburn fand den Besitzer des Kaninchens. "Das Kaninchen ruhte sich aus, sein Besitzer auch. Beide beschäftigten sich einfach mit ihren Sachen am Freitagabend", erzählte Hepburn der Zeitung Independent.

Mehr lesenKommissar mit Schwimmflossen: Seebär nimmt Eindringling in Delphinarium fest [VIDEO]