Briten bewerfen Juwelenräuber mit Steinen [VIDEO]

Briten bewerfen Juwelenräuber mit Steinen [VIDEO]
Briten bewerfen Juwelenräuber mit Steinen (Illustration)
In der zweitgrößten britischen Stadt Birmingham haben Räuber einen Juwelierladen überfallen. Daraufhin haben Einwohner sie mit Steinen beworfen.

Vier Unbekannte brachen in den Laden ein. Einer von ihnen stand mit einer Machete an der Tür, die anderen füllten ihre Taschen mit Juwelen. Einige Minuten später versammelten sich vor dem Geschäft die Angestellten der anderen Geschäfte und Passanten. Als die Räuber zu ihrem Wagen stürzten, warfen die Leute Ziegelsteine und Pflastersteine auf sie, berichtet Birmingham Mail. Sie brachen die Heckscheibe und versuchten, die Räubern an der Flucht zu hindern, als sie sich ins Auto setzten. Trotzdem gelang es den Kriminellen zu fliehen.

Mehr lesen - Mit Pistole bewaffnete Coca-Cola-Flasche beraubt Café in USA [VIDEO]