KJU - Seife oder nordkoreanischer Leader? Hersteller will Seife nicht nach Kim Jong-un benannt haben

KJU - Seife oder nordkoreanischer Leader? Hersteller will Seife nicht nach Kim Jong-un benannt haben
Der niederländisch-britische Produzent von Kosmetika und Körperpflegeprodukten Unilever hat eine Erklärung veröffentlicht, die einen Zusammenhang zwischen der neuen Körperseifen-Produktlinie namens KJU und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un dementiert.

Das Unternehmen soll erst dann verstanden haben, dass es zu Missverständnissen kommen könnte, als die Marke bereits registriert worden war. Die Produktlinie ist für den chinesischen Markt bestimmt. Dabei sei "Kim Jong-un" das erste Suchergebnis bei Google, wenn man im Internet "KJU" angibt, berichtet die Nachrichten-Webseite Mashable. Die neue Linie wurde von dem Hersteller über einen Zeitraum von einem Halbjahr entwickelt.

Mehr lesen - Rassistische Technologien: Afrikaner bekommt keine Seife aus automatischem Seifenspender [VIDEO]