Bühnenbild fällt auf Marilyn Manson – Rocksänger kommt mit Beinverletzung davon [VIDEO]

Bühnenbild fällt auf Marilyn Manson – Rocksänger kommt mit Beinverletzung davon [VIDEO]
Bühnenbild fällt auf Marilyn Manson – Rocksänger kommt mit Beinverletzung davon
US-Rocksänger Marilyn Manson hat sich am Samstagabend eine Beinverletzung zugezogen. Der Vorfall ereignete sich während eines Konzertes in New York. Knapp eine Stunde nach dem Beginn der Veranstaltung in Manhattan fiel auf den Musiker ein Teil des Bühnenbildes. Diesen Augenblick zeichneten mehrere Kameras auf.

Als die Bandmitglieder bemerkten, dass ihr Kollege nicht mehr aufstehen konnte, brachen sie den Hit "Sweet Dreams" ab und versuchten dem lädierten Star aus den Bühnenbildtrümmern zu helfen. Wenige Minuten später war der Musikevent zu Ende. Marilyn Manson wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Das Konzert fand im Vorfeld der für den 6. Oktober anberaumten Premiere des neuen Albums "Heaven Upside Down" statt. (TASS/RIA Nowosti)

Mehr lesen:  Saudischer Sänger führt Dab auf der Bühne aus und wird verhaftet