Kosovo-Abgeordnete prügeln sich vor TV-Kameras [VIDEO]

Kosovo-Abgeordnete prügeln sich vor TV-Kameras [VIDEO]
Kosovo-Abgeordnete prügeln sich vor TV-Kameras [VIDEO]
Zwei Abgeordnete des Kosovo-Parlaments haben sich nach einer hitziger Debatte im TV-Studio des Senders "Klan" in Pristina vor laufenden TV-Kameras geprügelt. Zuerst schüttete der Oppositionsabgeordnete Frasner Krasnici am Freitagabend sein Wasserglas auf seinen Diskussionspartner Milaim Zeka vom Regierungslager. Der bewarf den Herausforderer mit seiner Wasserflasche.

Frasner Krasnici ging dann mit Fäusten auf seinen Widersacher los. Die beiden mussten von Mitarbeitern des TV-Senders getrennt werden. Vor zwei Jahren hatte die Opposition im Parlament immer wieder durch das Freisetzen von Tränengas Abstimmungen verhindert. Das fast nur noch von Albanern bewohnte Kosovo hatte sich vor neun Jahren von Serbien einseitig losgelöst und wurde seitdem von mehr als 110 Staaten anerkannt. (dpa)

Mehr lesen:  Neue Regierung im Kosovo: Serbische Minderheit blockiert Aufbau der Armee