Kein Spielzeug mehr: LEGO-Haus aus echten Baumaterialien in Dänemark gebaut [VIDEO]

Kein Spielzeug mehr: LEGO-Haus aus echten Baumaterialien in Dänemark gebaut [VIDEO]
Kein Spielzeug mehr: Lego-Haus aus echten Baumaterialien in Dänemark gebaut [VIDEO]
In der dänischen Stadt Billund wird heute das Unterhaltungszentrum LEGO-Haus eröffnet. Es ist ein riesiges Gebäude, das einem Häuschen aus Legosteinen ähnelt, wurde aber aus echten Baumaterialien errichtet. Das Museum heißt Haus des Ziegels (Home of the Brick). Dort sollen sich zahlreiche interaktive Ausstellungen befinden.

Außerdem sollen dort den Gästen drei Restaurants, ein Konferenzsaal, ein Laden sowie öffentliche Räume zur Verfügung stehen. Die Gesamtfläche des Gebäudes beträgt etwa 12.000 Quadratmeter. Dem LEGO-Chef, Jesper Vilstrup, zufolge sei das Gebäude die Verkörperung des Sinnes und der Werte von Lego. Der Legostein sei in einer einfachen, aber gleichzeitig genialer Weise in die Architektur integriert worden.

Mehr lesenAlptraum aus Plastik - Roboter aus Legosteinen bewegt sich wie Fledermaus [VIDEO]