Twitter-Nutzer verbreitet Video zur totalen Überwachung in China

Twitter-Nutzer verbreitet Video zur totalen Überwachung in China
Totale Überwachung in China auf Video gezeigt
Ein Internetnutzer hat in seinem Twitter-Profil einen kurzen Videoclip veröffentlicht, der die Arbeit von Überwachungskameras auf chinesischen Straßen wiedergibt. Seine Ansichten zum chinesischen Überwachungssystem konnte er nur mit Schimpfwörtern ausdrücken. Der kritische Tweet des Chinesen sammelte bereits 26.000 Likes und 22.000 Retweets.

Auf dem Video zu sehen ist, wie über jedem Menschen und jedem Fahrzeug entsprechende Informationen live dargestellt werden. Im Kommentar fügt der Autor hinzu, dass viele seiner Bekannten von diesem Überwachungssystem in China wissen, diesem Problem aber kaum Beachtung schenken. Andere Nutzer machten ihrer Empörung Luft und waren schockiert, wie weit der chinesische Staat seine Bürger überwacht. 

Mehr lesenBerlin: Demonstration gegen Gesichtserkennungstechnologie am Bahnhof Südkreuz