Schweden: Moschee geht in Flammen auf [VIDEO]

Schweden: Moschee geht in Flammen auf [VIDEO]
Schweden: Moschee geht in Flammen auf
Den Notruf hat die Feuerwache der schwedischen Provinz Örebro um rund 2:00 Uhr empfangen. Das Feuer umfasste fast das ganze Gebäude, später brach das Dach zusammen. Die Moschee wurde zu etwa zwei Drittel zerstört. Zu Schaden kam offenbar niemand.

Der Feuerwehr gelang es, die Ausbreitung des Feuers auf andere Gebäude zu verhindern, berichten örtliche Medien. Laut den Angaben der Polizei nahmen sie einen Mann unter Verdacht auf Brandanschlag fest. Sein Name wurde nicht bekannt gegeben. Der Chef des Überwachungsrates der Moschee, Jamal Lamkhamdi, sagte, es ist ein "trauriger Tag" für Gläubige. Er merkte auch an, dass die Verwaltung der Moschee vorher verschiedene Bedrohungen bekam. Der Angriff stellt kein Einzelfall in Schweden dar – in den vergangenen Jahren wurden mehrfach Brandanschläge auf Moscheen verübt.

Autor: Örebro Moské

Mehr lesen - Unbekannte setzen Schwedens größte Moschee in Brand