US-Armee veröffentlicht Handbuch für Kriegsführung gegen Russland

US-Armee veröffentlicht Handbuch für Kriegsführung gegen Russland
US-Armee veröffentlicht Handbuch für Kriegsführung gegen Russland
Das Kommando der US-Armee hat ein Handbuch herausgegeben, in dem erklärt wird, wie Russland "Hybridkriege" führt und was die US-Streitkräfte ihnen taktisch entgegensetzen können. Das im Dezember 2016 erschienene Lehrwerk ist jetzt auch im Internet veröffentlicht und kann gratis heruntergeladen werden.

Wie die US-Fachzeitschrift "The National Interest" schreibt, ist die Handreichung 68 Seiten groß und enthält Grafiken und Angaben zu russischen Militärgeräten. Ein besonderes Augenmerk gilt den Ereignissen auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim im Jahr 2014 und im Südosten der Ukraine. Darüber hinaus werden in dem Buch einige Schwachstellen der Russischen Föderation aufgelistet, die die USA ausnutzen können: Den Wehrpflichtigen mangele es an Motivation, die Logistik sei schwach, auch die Präzision der Artillerie- und der Luftunterstützung lasse zu wünschen übrig. Im Handbuch wird der US-Armee empfohlen, für Einsätze unter den Bedingungen einer harten elektronischen Kampfführung zu trainieren, bei der GPS- und Radiogeräte außer Betrieb gehen. (RIA Nowosti)

Mehr lesen:  USA testen neue Laser-Kanone [VIDEO]