Schnellster Zug der Welt fährt heute aus Peking nach Shanghai ab

Schnellster Zug der Welt fährt heute aus Peking nach Shanghai ab
Schnellster Zug der Welt fährt heute aus Peking nach Shanghai ab
In China beginnt heute der Normalbetrieb der Züge Fuxing zwischen Peking und Shanghai mit einer Höchstgeschwindigkeit von 350 Kilometer pro Stunde. Die 1.318 Kilometer lange Strecke sollen die Züge in viereinhalb Stunden zurücklegen. Das teilte das staatliche Eisenbahnunternehmen China Railway mit.

Nach einem Zusammenstoß von zwei Zügen im Jahr 2011 durften chinesische Hochgeschwindigkeitszüge nur mit einer Tempobegrenzung von 300 km/h fahren. Zum Vergleich erreicht der deutsche ICE eine Höchstgeschwindigkeit von 320 Kilometer pro Stunde. Im Juni und Juli 2017 wurden Testfahrten erfolgreich absolviert, danach wurde der Limit wieder aufgehoben. Neben der höheren Geschwindigkeit bietet nun der Bahnbetreiber seinen Fahrgästen auch neue und besser ausgestattete Garnituren mit mehr Platz, Gratis-WLAN sowie Steckdosen unter den Sitzen an. 

Mehr lesenPures Glück: Auto um ein Haar auf Bahnübergang von Zug erfasst [VIDEO]