Elektrischer Bus stellt Rekord auf: 1.772 Kilometer mit einer Akku-Ladung

Elektrischer Bus stellt Rekord auf: 1.772 Kilometer mit einer Akku-Ladung
Elektrischer Bus stellt Rekord auf: 1.772 Kilometer mit einer Ladung
Der zwölf Tonnen schwere und zwölf Meter lange elektrische Bus Proterra Catalyst E2 Max hat einen neuen Rekord aufgestellt, indem er 1.101,2 Meilen (rund 1.772 Kilometer) mit nur einer Ladung zurückgelegt hat. Das ist viel mehr, als andere, leichtere elektrische Fahrzeuge unter ähnlichen Bedingungen fahren können. Der Bus wurde auf einem Testgelände im US-Bundesstaat Indiana getestet.

Die Speicherkapazität der Batterien beträgt 660 Kilowattstunden – auch ein Rekord für den Elektromarkt. Die Strecke von 1.100 Meilen ist viel mehr, als ein durchschnittlicher Bus an einem Tag fährt. Deswegen kann der Rekord von Proterra sehr hilfreich sein, um Verkehrsbehörden, die Angst von elektrischen Technologien haben und ziemlich ungern auf Verbrennungsmotoren verzichten, zu überzeugen, dass elektrische Fahrzeuge auch im öffentlichen Verkehr benutzt werden können.

Mehr lesen: Elon Musk stellt erstes Tesla Model 3 vor