Lottospielerin setzt 30 Jahre auf dieselben Zahlen und wird endlich zur Multimillionärin

Lottospielerin setzt 30 Jahre auf dieselben Zahlen und wird endlich zur Multimillionärin
Lottospielerin setzt 30 Jahre auf dieselben Zahlen und wird endlich zur Multimillionärin (Symbolbild)
Langer Anlauf, großer Erfolg: Nachdem sie 30 Jahre lang dieselben fünf Zahlen tippte, hat eine Frau in der US- Lotterie "Powerball" 133,2 Millionen Dollar gewonnen. Judy Finchum knackte den Jackpot der Samstagsziehung, wie die Lotto-Gesellschaft Colorado Lottery mitteilte.

Als die 67-Jährige am Sonntag auf ihrem Smartphone die Gewinnzahlen nachsah, konnte sie ihr Glück kaum fassen. Finchum rannte ins Schlafzimmer, um ihren Mann Mack zu wecken. "Er dachte, ich habe einen Herzinfarkt", berichtete sie vor der Presse. Die Gewinnzahlen – 17, 18, 24, 25 und 31 – sind alle Geburtsdaten in der Familie.

Mehr lesen - USA: Größter Einzelgewinn in Lottogeschichte geknackt, weniger als Hälfte abgeholt

"Powerball"-Gewinner können wählen, ob sie die volle Summe über 30 Jahre in Raten oder eine Einmalzahlung unter Inkaufnahme eines Abschlags erhalten. Die 67-Jährige entschied sich für die Sofortzahlung. Sie erhält damit 84,6 Millionen US-Dollar (70,3 Mio Euro), wie der US-Sender ABC berichtete. Das Geld will das Paar mit Freunden und Verwandten teilen sowie an Hurrikan-Opfer spenden. (dpa)