Muhammad ist unter den Top 10 der beliebtesten Jungennamen in England

Muhammad ist unter den Top 10 der beliebtesten Jungennamen in England
Muhammad ist unter den Top 10 der beliebtesten Jungennamen in England
Der Name Muhammad ist einer der zehn beliebtesten Namen für neugeborene Jungen in England und Wales. Das teilte der Fernsehsender BBC mit Verweis auf die Nationale Statistik-Behörde Großbritanniens (ONS) mit. Dieser Name steht auf Platz acht – zuvor war dort "William". Im Jahr 2016 wurden in England und Wales 3.908 Jungen geboren, für die ihre Eltern den Namen Muhammad auswählten. Die Behörde erklärte, dass dieser Name besonders beliebt in London und den West Midlands ist.

Die Namens-Topliste für Jungen sieht nun so aus: Auf Platz eins ist Oliver (6.623) vor Harry (5.263), danach folgen George (5.263), Jack (4.751) und Jacob (4.751). Die beliebtesten Mädchennamen sind Olivia (5.017), Amelia (4.777), Emily (3.551), Isla (3.476) und Eva (3.285). Die Informationen basieren auf jenen Namen, die in Geburtsurkunden angegeben werden.

Mehr lesen„Angela Merkel Muhammed“ - Syrische Flüchtlinge benennen Tochter aus Dankbarkeit nach der Kanzlerin