Des Kaisers neue Kleider: "Nackte Pullover" für 2.000 Euro

Des Kaisers neue Kleider: "Nackte Pullover" für 2.000 Euro
Des Kaisers neue Kleider: "Nackter" Pullover für 2.000 Euro
Das amerikanische Label Calvin Klein hat bei der New York Fashion Week eine Aufsehen erregende Herbstkollektion mit so genannten nackten Pullovern präsentiert. Die Oberteile aus transparentem Nylon kosten nicht nur mehr als 2.000 Dollar, sondern sind auch bereits restlos ausverkauft.

Alle Pullover waren innerhalb eines Rekordzeitraums ausverkauft, berichtet die britische Zeitung Daily Mail. Die Zuschauer der Modenschau waren ziemlich überrascht, als das Model im "nackten Pullover" und ohne Unterwäsche über den Laufsteg ging. Die Kunden mussten jedoch nach der Fashion Week noch eine Weile warten, bis sie das gute Stück tatsächlich im Onlineshop finden konnten. Jetzt warten alle Kaufwilligen auf Neuzugänge.

Mehr lesen - Französische Luxuskonzerne verzichten auf zu schlanke und junge Models