Älteste Frau der Welt ist tot: Jamaikanerin stirbt mit 117 Jahren

Älteste Frau der Welt ist tot: Jamaikanerin stirbt mit 117 Jahren
Jamaikanerin stirbt mit 117 Jahren
Die 117-jährige Jamaikanerin Violet Mosse-Brown ist tot. Nach dem Hinschied der ebenfalls 117-jährigen Italienerin Emma Morano im April 2017 galt sie als älteste Frau der Welt. Außerdem war sie die viertälteste Person aller Zeiten. Von dem tragischen Ereignis berichtete der jamaikanische Premierminister Andrew Holness in seinem Twitter-Profil.

Violet Mosse-Brown kam am 10. März 1900 im Landkreis Trelawny Parish zur Welt. Die meiste Zeit ihres Lebens arbeitete sie als Zuckerrohrbäuerin und Datenhalterin für den lokalen Friedhof. In einem Interview teilte die hochbetagte Insulanerin mit, dass sie weder Huhn noch Schwein esse. Außerdem trinke sie keinen Rum, für den Jamaika eigentlich bekannt ist. Violet Mosse-Brown starb am 15. September.

Mehr lesen:  Holocaust-Überlebender Israel Kristal stirbt mit 113 Jahren