Der schlafende Schöne: 60 Menschen organisieren spontanen Flashmob um eingeschlafenen Mann [FOTO]

Der schlafende Schöne: 60 Menschen organisieren spontanen Flashmob um eingeschlafenen Mann [FOTO]
Der schlafende Schöne: 60 Menschen organisieren spontanen Flashmob um eingeschlafenen Mann
Der kuriose Zwischenfall hat sich in der britischen Stadt Northampton bei einem Musikfestival ereignet. Auf dem Weg zur Veranstaltung stießen einige Teilnehmer auf einen auf dem Feld schlafenden Mann. Nachdem sie sich vergewissert hatten, dass es ihm gut geht, kamen sie auf die Idee, einen Flashmob um ihn herum zu machen. Obwohl sich eine große Menschenmenge um ihn herum sammelte, wachte die Schlafmütze nicht auf.

Am Ende waren es etwa 60 Menschen, die ein Gruppenfoto mit dem schlafenden Mann machten. Als die Flashmob-Teilnehmer in ein lautes Gelächter ausbrachten, öffnete der Mann endlich seine Augen.

Mehr lesen - Halbnackte Männer wetteifern mit Wladimir Putin auf Instagram [FOTOS]