Großbritannien ehrt die Autorin von "Stolz und Vorurteil" mit einer Zehn-Pfund-Note

Großbritannien ehrt die Autorin von "Stolz und Vorurteil" mit einer Zehn-Pfund-Note
Großbritannien ehrt die Autorin von "Stolz und Vorurteil" mit einer Zehn-Pfund-Note
Die Bank of England hat eine neue Banknote vorgestellt, auf der die vor 200 Jahren verstorbene Schriftstellerin Jane Austen zu sehen ist. Darauf steht ihr Zitat: "I declare after all there is no enjoyment like reading." ("Ich stelle fest, dass es letztlich nichts Schöneres gibt als zu lesen.").

Die neuen Banknoten werden aus dem Kunststoff Polymer hergestellt und sind dadurch 2,5-mal widerstandsfähiger als die früheren, berichtet der Pressedienst. Dieser Kunststoff enthält aber tierische Fette, was Proteste von Tierschützern und Vegetariern zur Folge hatte. Diese veröffentlichten eine Petition, die zum Rückruf der Scheine aufforderte. Die Bank of England lehnte diese jedoch ab und entschied sich dafür, die Banknoten weiter herzustellen.

Mehr lesen - Syrien bringt Banknoten mit Porträt von Baschar al-Assad in Umlauf