icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

YouTube sperrt nordkoreanischen Propaganda-Kanal

YouTube sperrt nordkoreanischen Propaganda-Kanal
YouTube sperrt nordkoreanischen Propaganda-Kanal
Das Videoportal YouTube hat den Zugang zu einem staatlichen Kanal gesperrt, der den Obersten Führer von Nordkorea Kim Jong-un und seine Atomprogramme lobpreist.

Die Sperrung ereignete sich vor dem Hintergrund der Spannungen zwischen den USA und Nordkorea. Nach den jüngsten nordkoreanischen Raketentests zielen die Vereinigten Staaten darauf ab, die über Nordkorea verhängten Sanktionen zu verschärfen. Regelmäßig verbreitete der Propaganda-Kanal umfangreiches Videomaterial, das den nordkoreanischen Atomprogrammen gewidmet war und das den Staatschef des Landes lobpreiste. Am Freitag wurde das Profil wegen der Verletzung der YouTube-Leitlinien gesperrt. Westliche Wissenschaftler haben sich aber gegen die Sperre geäußert, weil offizielles Videomaterial von Raketentests für die Einschätzung der Raketenstärke verwendet wird.  

Mehr lesen - Washington macht Druck auf chinesische Banken, um Nordkorea zu isolieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen