SpaceX startet geheimes Raumflugzeug für Pentagon

SpaceX startet geheimes Raumflugzeug für Pentagon
SpaceX startet geheimes Raumflugzeug für Pentagon
Die Firma des US-Unternehmers Elon Musk SpaceX hat zum ersten Mal das geheime experimentelle Raumflugzeug von der US Air Force Boeing X-37B gestartet. Der Start wurde auf der Webseite von SpaceX live übertragen. Die Mission OTV-5 wurde mit der Rakete Falcon 9 vom Cape Canaveral gestartet. Zuvor hatte das Pentagon die Raketen Atlas 5 benutzt – nun darf auch das Privatunternehmen von Musk für das US-Verteidigungsministerium arbeiten.

Das Raumflugzeug Boeing X37B ist das erste US-amerikanische unbemannte Orbitalflugzeug. Das ist bereits dessen fünfter Flug. Zuvor hatte es 700 Tage im Weltall verbracht und war im Mai 2017 zurückgekehrt. Die Ziele des Flugzeuges sind unbekannt, es wird nur mitgeteilt, dass damit "Experimente durchgeführt werden". Wann es diesmal zurückkommt, wird ebenso nicht bekanntgegeben.

Boeing X-37

Mehr lesenSpaceX schickt erstmals bereits benutzte Dragon-Kapsel zur ISS