"Facetinder"? Facebook testet Tinder-ähnlichen Dating-Service

"Facetinder"? Facebook testet Tinder-ähnlichen Dating-Service
"Facetinder"? Facebook testet Tinder-ähnliches Dating-Service
Das soziale Netzwerk Facebook testet eine Funktion, mit der Nutzer, die einander als Freunde hinzugefügt haben, sich im Offline-Leben treffen können. Das neue Service ähnelt sehr der Dating-App Tinder. Die Facebook-Mobileapp schickt dem Nutzer eine Benachrichtigung, dass er einen seiner Freunde treffen könnte. Wenn man dem Link folgt, sieht man dann das Bild des Freundes sowie die Frage: "Wollt ihr euch in dieser Woche treffen?".

Wenn beide mit "ja" antworten, schlägt die App vor, ein Treffen zu vereinbaren. Wenn nur einer "ja" sagt, erfährt das der andere nicht. Die Funktion wird mittlerweile nur in Toronto und Neuseeland getestet. Tinder ist ein Dating-Service, mit dem man Menschen kennenlernen kann, die sich in der Nähe vom Nutzer befinden. Tinder schlägt auch vor, ein Gespräch mit der vorgeschlagenen Person zu bestätigen oder abzulehnen.

Mehr lesenFacebook testet chinesischen Internet-Markt mit anonymer Foto-App