Kartenspiel Uno endlich auch für Farbenblinde

Kartenspiel Uno endlich auch für Farbenblinde
Kartenspiel Uno endlich auch für Farbenblinde
Der Spielkonzern Mattel bringt eine neue Version des Kartenspiels Uno extra für Farbenblinde heraus. Die Spielkarten sind demnach nicht nur mit den üblichen Zahlen oder Aktionszeichen versehen, sie enthalten auch einen Zeichencode. Er soll den Menschen, die an Rot-Grün-Blindheit leiden, ermöglichen, das Spiel mitzuspielen.

Die neue Version wurde "ColorADD" genannt – nach einer internationalen Organisation, die sich für Barrierefreiheit und Bildung für Farbenblinde einsetzt. Zur Identifizierung einer Farbe dient ein bestimmtes Icon, zum Beispiel ein Dreieck. Ein solches Icon-System wird bereits in Schulen oder öffentlichen Verkehrsmitteln praktiziert. Mattel will mit seiner Uno-Neuerung nach eigenen Angaben 350 Millionen Menschen mehr erreichen können.

Mehr lesenUSA geben gestohlenes Schachbrett von Saddam Hussein zurück [FOTOS]