Meteorit erschreckt Kanadier: Kameras halten grünliches Licht fest [VIDEO]

Meteorit erschreckt Kanadier: Kameras halten grünliches Licht fest [VIDEO]
Meteorit erschreckt Kanadier: Kameras halten grünliches Licht fest [VIDEO]
Ein grün leuchtender Feuerball ist durch den Nachthimmel über Kanada geflogen und hat Einwohner mehrerer Provinzen erschreckt. Die Naturerscheinung passierte am späten Abend des 4. September. Aufnahmen des Himmelskörpers tauchten im Internet auf und lösten eine heftige Diskussion darüber aus, wo genau der Meteorit gelandet sein könnte.

Augenzeugen behaupten, einen lauten Knall gehört zu haben, und sprechen von einer Explosion. Da man bisher keine Reste des Meteoriten entdeckt hat, wird nun in sozialen Netzwerken heftig darüber diskutiert, ob und wo genau der Himmelskörper gelandet ist. Einige sind fest davon überzeugt, dass der Stein aus dem Weltall in der Nähe von Nelson in British Columbia an der Westküste des Landes zu suchen ist. Andere sind sich sicher, dass die Leuchterscheinung von einem in der Atmosphäre komplett verglühten Meteor hervorgerufen worden ist.

Mehr lesen:  Meteorit am Himmel über Sibirien verbrannt [VIDEO]