Präsidentenfinsternis: Donald Trump verdeckt Barack Obama auf Twitter

Präsidentenfinsternis: Donald Trump verdeckt Barack Obama auf Twitter
Präsidentenfinsternis: Donald Trump verdeckt Barack Obama auf Twitter
Der 45. US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag in seinem Twitter-Profil eine Collage geteilt, in der er buchstäblich seinen Amtsvorgänger Barack Obama überschattet. Das Tetraptychon stammt von einem Fan des Republikaners und spielt auf die totale Sonnenfinsternis an, die in 14 US-Bundesstaaten am Montag zu beobachten war. Die vier Bilder sind mit der Unterschrift "Die allerbeste Eklipse" versehen.

Indes will eine ehemalige CIA-Agentin den ganzen Mikrobloggingdienst Twitter kaufen, um das Konto des US-Präsidenten Donald Trump zu sperren. Valerie Plame hat zu diesem Zweck eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Insgesamt soll dabei eine Milliarde Dollar (umgerechnet 850 Millionen Euro) eingesammelt werden. Ihre Sammelaktion begründet die ehemalige CIA-Agentin damit, dass Donald Trump auf Twitter eine Menge furchtbarer Dinge angestellt habe. So habe er Gewalt gegen Journalisten befürwortet und mit seinen Tweets den Vereinigten Staaten geschadet. Unter anderem habe der amtierende Präsident mit seiner Drohung, einen Atomkrieg gegen Nordkorea zu beginnen, die gesamte US-Bevölkerung in Gefahr gebracht. (Interfax/RIA Nowosti/dpa)

Mehr lesen:  Klare Symbolik: Nachrichtenmagazin "Stern" stellt Trump als Nazi dar