Impeachment oder Pfirsich: Rätselhafter Entlassungsantrag im US-Außenministerium

Impeachment oder Pfirsich: Rätselhafter Entlassungsantrag im US-Außenministerium
Impeachment oder Pfirsich: Rätselhafter Entlassungsantrag im US-Außenministerium
Der Gesandte des US-Außenministeriums für Wissenschaft, Daniel Kammen, hat einen Entlassungsantrag an den Präsidenten Donald Trump gestellt und im Text das Wort "Amtsenthebungsverfahren" verschlüsselt. Der Beamte stellte ein Akrostichon zusammen – ein Rätsel, in dem die ersten Buchstaben jedes Absatzes zusammengenommen ein Wort bilden. Dieses Wort war "IMPEACH".

In seinem Antrag sagte Kammen, dass die Reaktion von Trump auf die Ereignisse in Charlottesville Rassismus und Sexismus ermöglicht sowie den USA und dem gesamten Planeten schadet. Der Tweet von Kammen ging viral durch das Internet. Nutzer machten daraus Scherze und legten die Chiffre nicht als "IMPEACH" aus, sondern als "I'm peach" ("Ich bin Pfirsich" auf Englisch). "I'm peach? Versucht er uns zu sagen, dass er eine Frucht ist, die in einem menschlichen Körper eingesperrt ist?", fragte ein Internetnutzer.

Mehr lesenLapsus auf Sendung: US-Kongressfrau Maxine Waters fordert Impeachment für Wladimir Putin