Britische Regierung will Bevölkerung durch Rabatte zu gesundem Lebensstil inspirieren

Britische Regierung will Bevölkerung durch Rabatte zu gesundem Lebensstil inspirieren
https://www.rt.com/viral/400432-pegida-dutch-islamic-primary-school/
Der britische nationale Gesundheitsdienst (NHS) hat Vorschläge veröffentlicht, die einen gesunden Lebensstil fördern sollen. So sollen Rabatte in Supermärkten angeboten werden für Menschen, die eine bestimmte Zahl an Schritten machen. Außerdem werden Rabatte für Fitnesszentren, für Sportwaren und Kochen-Workshops vorgesehen.

Die Zahl der Schritte soll mit Hilfe von Mobile-Apps kontrolliert werden. Der Zeitung Daily Telegraph zufolge prüft man derzeit eine Möglichkeit, Rabatte für Kinokarten und für die Krankenversicherung einzuführen. Im Rahmen der Initiative wird auch die Errichtung von Übungsplätzen und Laufbahnen vorgesehen. Die britische Regierung will durch diese Maßnahmen eine bewegungsarme Lebensweise bekämpfen und diejenigen inspirieren, die Sport treiben und fit werden wollen.

Mehr lesenGroßbritanniens Außenminister Boris Johnson joggt in Hawaii-Shorts durch London